Sprachunterricht

Sprachlicher Leiter: Dr Alan D Moller

Sich musikalisch weiterzubilden oder eine Fremdsprache zu erlernen, ist meist nur unabhängig voneinander möglich.

Language and Musik for life bietet Ihnen musikalischen Intensiv-Unterricht und qualitativen Sprachunterricht durch muttersprachliche EFL (english as a foreign language) oder FFL ( french as a foreign language ) oder Hochchinesisch oder Italiener, spanischer Russe als Fremdsprachen

Die Kurse vereinigen Musiker aller Nationalitäten.

 Die sprachliche Vielfalt im Alltag und der notwendige Austausch für die musikalische Arbeit fördert das Erlernen der Sprache und schafft gleichzeitig die Motivation, sie zum Teilen einer gemeinsamen Leidenschaft anzuwenden: Um gemeinsam Musik zu machen oder über sie zu sprechen.

 Sich musikalisch weiterzubilden oder eine Fremdsprache zu erlernen, ist meist nur unabhängig voneinander möglich.

Language and Musik for life bietet Ihnen musikalischen Intensiv-Unterricht und qualitativen Sprachunterricht durch muttersprachliche EFL (english as a foreign language) oder FFL ( french as a foreign language ) Lehrer.

Die Kurse vereinigen Musiker aller Nationalitäten.

Die sprachliche Vielfalt im Alltag und der notwendige Austausch für die musikalische Arbeit fördert das Erlernen der Sprache und schafft gleichzeitig die Motivation, sie zum Teilen einer gemeinsamen Leidenschaft anzuwenden: Um gemeinsam Musik zu machen oder über sie zu sprechen.

Seit 1999 können Sie deutsch, französisch, spanisch und italienisch als Fremdsprache lernen.

Die Sprachkurse werden von qualifizierten Lehrern durchgeführt, die spezialisiert darauf sind, ihren Schülern neue Sprachen nahe zu bringen.

Sie finden in kleinen Gruppen von 6

4-6 Personen statt. Mit dem Anmeldeformular können Sie sich für 1, 2 oder 3 eineinhalbstündige Unterrichtseinheiten pro Tag entscheiden.

Der Unterricht ist sehr abwechslungsreich und dient zum einen der Förderung der Kommunikation zwischen den Teilnehmern und zum anderen der Vertiefung von grammatikalischen und Vokabelkenntnissen.

Der Unterricht wird dem Niveau der Schüler angepasst.

Es steht umfangreiches Material zur Verfügung: Texte, Hörbeispiele und Videos werden herangezogen, um das Hörverständnis der Schüler zu verbessern.

. (Für die Organisation der Prüfung muss dies im Vorfeld mit LMFL abgesprochen warden)

 

 

Dr Alan D. Moller

Sprachlicher Leiter Dr Alan D Moller MA (Cambridge), PGCE (London), Dip App Ling (Edinburgh) ist international

geschätzter Linguist und ehemaliger Offizier im British Council.

Er war Direktor der English Language Services Division, zu deren Aufgabe es unter anderem gehörte die Sprachschulen des British Council weltweit zu beraten und zu überprüfen.

Er war ‘Chief Examinor” fûr Trinity College London

Er ist Vater von 3 Kindern, 3-sprachig (Englisch, Französisch, Deutsch), spielt Geige und singt.

Zurück zur Hauptseite