Rustem Kudoyarov Klavier Masterklass

Geboren 1970. Rustem Koudoiarov beendete 1988 sein Studium an der "special music school of Kazan State conservatoire" und 1993 am "Kazan State conservatoire" (bei Prof. N.A. Fomina).

 1993-1996 nahm er am post-graduierten Kurs des "Moscow State Conservatoire" (bei Prof. N. A. Petrov) teil. Kudoyarov gab Konzerte in Russland, der Ukraine, Deutschland, Spanien, Griechenland und Südafrika.

Als Mitglied verschiedener Ensembles erscheint er regelmässig mit kammermusikalischen Programmen auf der Bühne.

Er nahm an vielen internationalen Musik-Festivals wie dem Pianoforum in Kazan und den Schostakovich-Tagen in Berlin teil und spielte Klavier mit dem State Symphonic Orchestra of the Republic of Tatarstan, dem Belgorod Philharmonic Orchestra, dem Primavera Chamber Orchestra, dem Symphonic Orchestra of Valencia, .

Derzeit spielt er mit dem Concert- Philharmonic Union Mosconcert.

Kudoyarov machte Aufnahmen mit Radio und TV-Anstalten und am Moscow Tchaikovsky Conservatoire.

Preise:

Sieger der Kabalevsky Competition für junge Pianisten(1984)

Diploma of the International Piano Competition in Jaen, Spain (1995)

Sieger des International Piano Competition “Jose Iturbi”, Valencia, Spanien (1996)

Sieger desInternational Piano Competition “Konzerteum”, Griechenland (1996)

Sieger des All-Russia piano competition named after Safonov (1997).

Rustem lehrt an anspruchsvoll concervatoire Tchaïkovski von Moskau

Video 2005     video 2006

Hause